Restaurant Chalana in Paracas

Das Chalana Paracas ist eine nette kleine Cevicheria am Ende eines Piers direkt am Pazifischen Ozean. Hier gibt es lecker Ceviche zu gehobenen Preisen.

1. Manuel, wo habt ihr heute gegessen?

Viel Auswahl gibt es hier in der Nebensaison nicht. Das Chalana Paracas sollte jedoch geöffnet haben und ausgezeichnetes Ceviche servieren. Noch dazu arbeitet es mit lokalen Fischern zusammen.

2. Was hast du bestellt und wie hat es geschmeckt?

Wir haben Ceviche und diese Kartoffelpüreebällchen mit lecker Meeresfrüchten obendrauf bestellt. Beide Gerichte waren sehr hübsch angerichtet und wirklich wirklich lecker. Man hat gesehen und geschmeckt, dass die Zutaten direkt aus dem Meer auf den Teller gehüpft sind.

Chalana Paracas

3. Wie ist der Service dort?

Freundlich, unaufdringlich und schnell. Gibt nix zu meckern.

4. Was gefällt dir an dem Laden besonders, was nicht?

Besonders schön ist die Lage des Chalana Paracas direkt auf dem Wasser am Ende eines langen Piers. Man hört die Wellen unter einem und den Wind, der vom Meer ans Land getragen wird.

5. Wie würdest du die Menschen in dem Laden beschreiben?

Wir waren alleine. Da das Restaurant jedoch auf dem Gelände eines recht teuren 5-Sterne Hotel liegt, dürfte die Kundschaft entsprechend sein.

6. Mit wem würdest du definitiv nicht hierher kommen und warum?

Es gibt nur Fisch und Meeresfrüchte. Noch dazu nur in roher Form. Wer das nicht mag ist hier also absolut fehl am Platz.

Chalana Paracas

7. Worüber habt ihr gesprochen?

Darüber, wie wir möglichst schnell, möglichst viel Geld auftreiben, um auch in diesem 5-Sterne Hotel absteigen zu können. Und zwar dauerhaft.

8. Das Beste an diesem Essen…

Das Essen im Chalana Paracas war wie ein kleines Kunstwerk angerichtet. Fast zu schade, um es mit der Gabel zu zerstören.

Chalana Paracas

9. Möchtest du noch etwas sagen?

Schickt uns Geld.

1. Franzi, wo habt ihr heute gegessen?

Heute ging es zum Mittagessen ins Restaurant Chalana Paracas. Einer Art Strandbistro, am Ende eines Bootsstegs gelegen. Ausgewählt haben wir es, weil sie das beste Ceviche Perus haben sollen.

2. Was hast du bestellt und wie hat es geschmeckt?

Zur Einstimmung gab es für mich mein erstes Glas Sekt seit Wochen. Toll. Als Mahlzeit haben wir uns Ceviche und Causas Limeñas bestellt und brüderlich geteilt. Das Ceviche wurde klassisch mit dem Fisch des Tages zubereitet. Die Causas kamen in drei Varianten mit Garnele, Octupus und weißem Fisch. Alles war wirklich gut, wobei mein persönlicher Favorit die Causas mit Garnele waren.

Chalana Paracas

3. Wie ist der Service dort?

Am Service gibt es nichts zu beanstanden. Die junge Dame war höflich und schnell. Wir waren aber auch die einzigen Gäste.

4. Was gefällt dir an dem Laden besonders, was nicht?

Das Lokal Chalana Paracas liegt wie beschrieben am Ende eines weißen Bootsstegs und bietet bei gutem Wetter einen tollen Blick auf den Pazifik. Das Essen bekommt man in einer Art Pavillon serviert, der zwar überdacht ist, aber zu allen Seiten offen. D.h. man sollte schon einen schönen Tag für seinen Besuch hier auswählen. Dann ist es jedoch ein ganz besonderes schönes Erlebnis hier zu speisen.

5. Wie würdest du die Menschen in dem Laden beschreiben?

Da nur wir dort aßen, ist das schwer zu sagen. Aber da das Restaurant direkt hinter einer 5-Sterne-Anlage liegt und die Preise für ein normales Backpacker Budget zu hoch sind, trifft man hier wohl eher die gut betuchten Touristen aus den umliegenden Luxusferienanlagen.

6. Mit wem würdest du definitiv nicht hierher kommen und warum?

Die Karte im Chalana Paracas umfasst nur sieben verschiedene traditionelle peruanische Gerichte, die alle mit rohem Fisch zubereitet werden. Also mit niemandem, der keinen rohen Fisch mag oder an sich keinen Gefallen an der peruanischen Küche findet.

Chalana Paracas

7. Worüber habt ihr gesprochen?

Wie sehr wir uns auf Strand, Meer und Sonne freuen. Seit ein wenig mehr als sechs Monate in Südamerika, aber die karibischen Strände haben wir noch nicht erreicht.

8. Das Beste an diesem Essen…

Trotz des wirklich leckeren Essens – das Glas Sekt.

9. Möchtest du noch etwas sagen?

Ich will Urlaub!

[accordion]
[accordion_item title=“Infobox“ opened=“true“]
Das Chalana liegt direkt auf dem Gelände des Hotel Paracas. Um dorthin zu kommen, muss man also auf’s Hotelgelände. Entweder man nimmt den Haupteingang auf der Straße, oder man läuft am Strand entlang und findet dann auf der nördlichen Seite der Anlage einen direkten Zugang.

Das Chalana ist ein Bistro und hat nur Mittags und Nachmittags geöffnet.
[/accordion_item]
[/accordion]
 

Chalana Paracas

Kategorien Peru
Manuel

über

Ich bin Mitgründer von Clever Elements. Ich liebe es zu reisen und dort arbeiten zu können, wo andere Urlaub machen.

0 Kommentare zu “Restaurant Chalana in Paracas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.