Restaurant Edo Sushi Bar in Lima

Roher Fisch, garniert mit Gemüse, ummantelt mit Reis, eingewickelt in Algenblättern. Kaum etwas hört sich in Franzi’s Ohren so lecker an. Also gibt es heute wieder einmal Sushi.

1. Manuel, wo habt ihr heute gegessen?

Franzi wollt Sushi, also gab’s auch Sushi. Das Edo Sushi Lima wurde uns von einem Reisebegleiter aus Singapur empfohlen. Muss also gut sein. Da wir ein bisschen Lima erkunden wollten und das Restaurant auf dem Weg lag, haben wir hier ein Stop zum Lunch eingelegt.

2. Was hast du bestellt und wie hat es geschmeckt?

Sushi in den verschiedensten Varianten. An sich war alles durchaus lecker. Allerdings wurde wirklich jedes Maki mit einer extragroßen Portion Irgendwas-Creme obendrauf verziert. Am Ende hat dann alles nur noch nach dieser Pampe geschmeckt. Fand ich nicht so optimal.

3. Wie ist der Service dort?

Wir saßen direkt am Tresen des Edo Sushi Lima. Dahinter haben japanische Ninjas das Sushi vor unseren Augen zubereitet und auch direkt unsere Bestellungen aufgenommen. Alles sehr effizient, unaufdringlich und freundlich.

Edo Sushi Lima

4. Was gefällt dir an dem Laden besonders, was nicht?

Die Einrichtung des Edo Sushi Lima ist keinesfalls kitschig sondern authentisch. Ich fand es toll, direkt am Tresen sitzen zu können. Negatives fällt mir nichts ein.

5. Wie würdest du die Menschen in dem Laden beschreiben?

Leute aus Lima, deren Geldbeutel ganz gut gefüllt ist. Insgesamt alles sehr gediegen hier.

Edo Sushi Lima

6. Mit wem würdest du definitiv nicht hierher kommen und warum?

Mit Leuten, die Sushi noch nicht mal als allerletzte Option kurz vorm Verhungern in Betracht ziehen würden. Da kann ich ne Menge.

7. Worüber habt ihr gesprochen?

Was wir als nächstes bei unserem Ninja bestellen.

8. Das Beste an diesem Essen…

Alles tip-top frisch.

Edo Sushi Lima

9. Möchtest du noch etwas sagen?

Ich glaube ich kann mich mittlerweile doch ganz gut mit Sushi arrangieren.

1. Franzi, wo habt ihr heute gegessen?

Zum späten Mittagslunch ging es heute während eines kleinen Stadtrundgangs ins Edo Sushi Lima. Einer Sushi Bar die uns von einem Bekannten wärmstens empfohlen wurde. Und bei gutem Sushi kann ich nie nein sagen.

Edo Sushi Lima

2. Was hast du bestellt und wie hat es geschmeckt?

Eine hausgemacht Frozen Limonade und so viel Sushi wie ich essen konnte. In dem Fall hieß das 6 mal 6 große Makirollen.

3. Wie ist der Service dort?

Sehr aufmerksam und schnell. Wir saßen an der Theke und so wurde unser Sushi direkt vor unseren Augen zubereitet. Interessant waren die Bunsenbrennereinlagen.

4. Was gefällt dir an dem Laden besonders, was nicht?

Es fehlt der besondere Flair. Aber im Grunde genommen alles sehr hübsch hergerichtet.

Edo Sushi Lima

5. Wie würdest du die Menschen in dem Laden beschreiben?

Sushi-Liebhaber. Von der Familie, die zum ersten Mal Sushi probiert, über den Buisnesslunchteilnehmer, über ein einheimisches älteres Pärchen und Touristen, wenn auch wenige, da sich das Edo doch etwas ab vom Schuss befindet, war alles dabei. Nur knausrig ist hier wohl niemand

6. Mit wem würdest du definitiv nicht hierher kommen und warum?

Mit Sushi-Kostverächtern.

7. Worüber habt ihr gesprochen?

Über all unsere Sushi Erfahrungen.

Edo Sushi Lima

8. Das Beste an diesem Essen…

Die Acevichado-Rollen.

9. Möchtest du noch etwas sagen?

Hin da! Das Edo Sushi Lima wirklich eines der besten Sushi Restaurants in denen wir bis jetzt in Südamerika waren.

Edo Sushi Lima

Edo Sushi Lima

Kategorien Peru
Manuel

über

Ich bin Mitgründer von Clever Elements. Ich liebe es zu reisen und dort arbeiten zu können, wo andere Urlaub machen.

0 Kommentare zu “Restaurant Edo Sushi Bar in Lima

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.